Was hat Gin mit Aromatherapie zu tun???

Du wirst dich sicherlich fragen, ob wir nun ins Gin GeschĂ€ft einsteigen - NEIN, das tun wir nicht, auch wenn mein Mann ein großer Gin-Liebhaber ist 😅

Die wichtigste Zutat im Gin ist Wacholder, aber viele weitere sogenannte Botanicals ergĂ€nzen mir ihren wertvollen Aromen den Gin. Wir nutzen in der Aromatherapie viele dieser sogenannten Botanicals in Form von Ă€therischen Ölen.

In diesem Newsletter möchten wir deshalb die Gelegenheit ergreifen um einige dieser Ă€therischen Öle mit ihren Eigenschaften und ihren Anwendungsmöglichkeiten vorzustellen.

Rezept-Tipp: Alkoholfreier Gin

Rezept: Alkoholfreier Gin (barrierefrei):

100 ml Wacholderhydrolat
1 TL frisch gepresster Zitronensaft
1 EL frisch gepresster Orangensaft
3 Tropfen Wacholder
1 Tropfen Zitrone
1 Tropfen Kardamom
1 Tropfen Kubebenpfeffer

So geht's:

Mische die Ă€therischen Öle mit dem Zitronen- und Orangensaft, dann gib diese Mischung in das Wacholderhydrolat.

Von dieser Mischung nimmst du ca. 1 EL und gießt es in ein Glas mit ca. 125 ml Soda oder Tonic auf. Mit Zitrone, Minze oder Rosmarinzweig dekorieren und EiswĂŒrfel dazugeben.

đŸčGin-Gin - lass es dir schmeckenđŸč

Wacholderhydrolat bio

Wacholderwasser bio – 100 ml

Botanischer Name: Juniperus communis
QualitÀt: 100% reines Hydrolat aus Destillation
Anbau: wild kontrolliert biologischer Anbau
Produkthinweis: Ohne Zugabe von Alkohol oder Konservierungsstoffen
Pflanzenteil: Beeren/Nadeln
Herkunft: Frankreich

Über die Pflanze:
Der Wacholder gehört zur Familie der ZypressengewĂ€chse und gedeiht auf der ganzen Nordhalbkugel. Er ist ein immergrĂŒner, strauchartiger Baum mit nadelförmigen BlĂ€ttern und Beeren. Diese benötigen sehr lange zu ihrer Reifung, sodass unreife grĂŒne und reife blauschwarze Beeren am selben Strauch hĂ€ngen. Die Ernte ist daher aufwendig und wenig ertragreich. Aus den FrĂŒchten und Zweigen wird das wĂŒrzige Pflanzenwasser gewonnen. Der Wacholderbaum gilt seit der Antike als Symbol fĂŒr ewiges Leben. Seine Beeren werden seit jeher fĂŒr Verdauungsprobleme und Harnleiden eingesetzt. Wohingegen man seine Zweige zu RĂ€ucher- und Reinigungszwecken nutzt.

Wacholder bio

Wacholder bio - 10 ml

Das Ă€therische Öl des Alpin Wacholders ist ein biologisch kontrolliertes und zertifiziertes Produkt. Die Zweige werden handwerklich in der eigenen Latschenölbrennerei mittels Wasserdampfdestillation schonend destilliert um den höchsten QualitĂ€tskriterien zu entsprechen. Um den langlebigen Duft und die Wirkung der Ă€therischen Öle zu erhalten, ist eine Lagerung bei konstanten Temperaturen ratsam.

Der Bergwacholder ist ein NiedriggewĂ€chs und einzigartig fĂŒr seine Eigenschaften. Die typische, hochalpine Pflanze, wĂ€chst nur ĂŒber 2000 Meter Meereshöhe. Bergila ist einer der weniger Betriebe in Europa, der den Bergwacholder destilliert. Allein deshalb, weil von einer Tonne Rohmaterial, nur bis zu einem halben Liter Ă€therisches Öl gewonnen werden kann. In Zusammenarbeit mit der Forstbehörde wird nur der jĂ€hrliche Zuwachs an Bergwacholder geerntet, der fĂŒr die natĂŒrliche Erhaltung der WeideflĂ€chen vorgesehen ist.

Hersteller: Bergila
Duft: wĂŒrzig, krĂ€ftig, balsamisch
Duftnote: Basisnote
Garantierte QualitÀt direkt vom Hersteller
100% reines Ă€therisches Öl

Weitere Gin-Botanicals
in der Aromatherapie

Yuzu klingt eher wie eine Kampfsportart und lĂ€sst den Unwissenden kaum vermuten, dass es sich um eine Zitrusfrucht handelt. Auch ihr Aussehen irritiert, plattgedrĂŒckte Zitrone mit vielen Dellen oder eher Mandarine mit gelber Schale??? Irgendwie eben anders, irgendwie ungewöhnlich.

Rezept-Tipp: Gin for Skin

Rezept: Gin for Skin (barrierefrei):

20 ml Wacholderhydrolat
5 ml Rosmarinhydrolat
5 ml Lemongrasshydrolat
20 ml Mandelöl

So geht's:

Alle Hydrolate in einer 50 ml SprĂŒhflasche mischen, dann das Mandelöl dazu geben.

Erfrischende, durchblutungsfördernde und feuchtigkeitsspendende Pflege fĂŒr Gesicht und Körper.

Hör-Tipp: Podcast Episode 90
"Duft-RaritÀten der spektakulÀren Beeren"

Aromatherapie fĂŒr die Ohren – Podcast Episode 90 – Duft-RaritĂ€ten der spektakulĂ€ren Beeren


Ratatouille ist ein Beerengericht. Wie bitte? Da will uns wohl jemand einen BĂ€ren aufbinden! Nein, denn Paprika, Auberginen und Tomaten sind Beeren, Erdbeeren dagegen nicht. Alles klar? Wir sprechen in dieser Folge ĂŒber duftende Beeren-GewĂ€chse wie das hoch interessante Absolue der Knospen des Strauches der schwarzen Johannisbeere, er wird gelegentlich auch Cassis-Absolue genannt und gerne in NaturparfĂŒm-Kreationen eingesetzt. Doch es hat ĂŒberraschende therapeutische Eigenschaften.

Vom Linaloebaum wird gerne das Holzöl als nachhaltigerer Ersatz fĂŒr den feinen Rosenholz-Duft von Aniba rosaeodora empfohlen, doch es ist wohl eine Frage der Zeit, bis auch dieser mittel-/sĂŒdamerikanische Baum gefĂ€hrdet sein wird, wenn er weiterhin gefĂ€llt wird, um sein Holz zu destillieren. Seine leicht nach Lavendel duftenden Beeren versorgen uns mit einem sanft antiseptischen Naturduft. Litseaöl aus den extrem zitronenduftenden Beeren des “chinesischen Lorbeer” gehört zu den besonders preiswerten NaturdĂŒften, es hat wirklich spannende gesundheitlich unterstĂŒtzende Eigenschaften.

Wacholderbeeren kennen wir eventuell aus der deftigen KĂŒche, deren Öl hat interessante “reinigende” und deutlich schmerzlindernde Eigenschaften, der eng verwandte Cade-Strauch lieferte frĂŒher nur ein dunkles, zĂ€hes Teer-Öl, das bei Schuppen und Hautproblemen eingesetzt wurde (heute wegen der sehr problematischen Inhaltsstoffe nicht mehr empfohlen). Inzwischen gibt es daraus (eher selten) das leichte, feine Beerenöl.
FĂŒr eine Bestellung im ViVere Shop zwischen dem 12. April und dem 18.April 2024 mit einem Mindestbestellwert von 79,00 € packen wir automatisch ein Lip Balm zu Deiner Bestellung dazu.

Gilt nur fĂŒr bezahlte Bestellungen im Zeitraum 12.04.-18.04.2024 mit einem Mindest-Bestellwert von 79,00 €.
Bei Vorkasse muss die Zahlung spÀtestens am 19.04.2024 bei uns eingetroffen sein.
- nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen, Aktionen oder Rabatten -
Gilt NICHT beim Kauf von WebSeminaren, onlineSeminaren, Skripten und/oder (mit) Gutscheinen.

Kennst Du schon unser Öle-Lexikon???

Iris (Schwertlilie) 1%

Iris 1% - 5 ml

Iris, auch Schwertlilie genannt, ist eine ausdauernde Pflanze mit schwertförmigen blauen BlĂŒten, die heute meist in Italien kultiviert wird. Die Irispflanze wurde nach der Göttin des Regenbogens (Iris) benannt; bereits das antike Rom und Griechenland schĂ€tzte Iris als Aromastoff und Heilpflanze fĂŒr die Behandlung von Haut- und ErkĂ€ltungsbeschwerden.

Iris wird als Fixativ in der Kosmetik und Parfumerie eingesetzt, sie zÀhlt zu den kostbarsten Duftstoffen der Welt, denn ihre Herstellung ist aufwÀndig: Nach SchÀlen, Zerkleinern und Trocknen erfolgt ein sorgfÀltiger 3jÀhriger Lagerungsprozess, danach erhÀlt man durch weitere Bearbeitungsprozesse erst das Concrete, dann das reine Irisöl.

Duftprofil: blumig
Duftwirkung: harmonisierend

Iris - ein Buchtipp und
viele Infos & Rezepte

Vor einigen Jahren erreichte mich ein großer gepolsterter Briefumschlag. Ich öffnete den Umschlag und hielt ein wundervolle Buch in den HĂ€nden: Es war das Buch “Iris” von Hermann Hesse. Der Einband ist aus Leinen. Es erzĂ€hlt die Geschichte eines Jungen der die Natur liebt, aber ganz besonders in der Iris ein Geheimnis entdeckt. Er verliert aber seinen kindlichen Blick im Laufe seines Lebens und sucht das Geheimnis seiner Kindheit wieder...

Als ich es aufschlug, war ich sehr berĂŒhrt von den wundervollen Bildern.

Ich wusste in diesem Moment genau, warum die Iris eine meiner Lieblingspflanzen und vor allem LieblingsdĂŒfte ist. Beim Duft des Irisöles kann ich manchmal nicht glauben, dass es tatsĂ€chlich aus der Wurzel gewonnen wird! Es riecht wundervoll blumig, aber doch auch etwas pudrig und irgendwie “engelsgleich”. Ich finde dieser Duft verleiht uns FlĂŒgel
.

Rezept-Tipp: Goodbye Magnolien-Liebe

Der FrĂŒhling fĂ€ngt gerade erst an, aber leider verabschieden sich die Magnolien immer viel zu schnell. Mit dieser Grundmischung bleibt der Magnolienduft noch lange bei dir.

Wusstest du, dass Champaca eine Magnolienart ist:
Michelia champaca L. Synonym Magnolia champaca

Das Absolue aus den BlĂŒten enthĂ€lt sogenannte aromatische Ester,
diese lindern Stresssymptome und helfen bei Angst und Anspannung.
Rezept: Goodbye Magnolien-Liebe (barrierefrei):

2,5 ml Grapefruit
2,5 ml Blutorange
3-4 Tropfen Champaca
4 Tropfen Vanille Extrakt

Alle Zutaten in einer 5 ml Flasche mit Tropfeinsatz mischen. Beim Öffnen der FlĂ€schchen hilft dir unser Multi-Tool. Du kannst diese Grundmischung zu verschiedenen Anwendungszwecken benutzen:

Raumspray:
50 ml DIY Raumspray
25-35 Tropfen Grundmischung

Riechstift:
4-8 Tropfen Grundmischung

Roll on:
10 ml Jojobaöl
10 Tropfen Grundmischung

Körperöl:
50 ml Mandelöl o.a.
10-15 Tropfen Grundmischung

DIY Duschgel:
200 ml Duschgel neutral
25 Tropfen Grundmischung

Handpeeling:
1 EL Olivenöl oder Mandelöl
2 Tropfen Grundmischung
1 TL Zucker
alles miteinander mischen, HĂ€nde oder FĂŒĂŸe damit peelen und danach mit lauwarmem Wasser abwaschen

Champaca 10% Absolue

Champaca 10% Absolue - 5 ml

Champaca gilt in Indonesien als heilige Blume, die speziell fĂŒr Opfergaben verwendet wird. Jede kleine Dorfgemeinschaft pflegt zu diesem Zweck ihre eigenen ChampacabĂ€ume. Das Ă€therische Öl der BlĂŒten ist sĂŒss, betörend und sehr intensiv; eine starke VerdĂŒnnung ergibt wieder den wunderschönen, sĂŒss-zarten BlĂŒtenduft – sehr feminin, sinnlich und anziehend.

NEU wegen großer Nachfrage: onlineSeminar "Mund- und Zahnpflege"

onlineSeminar: Schadstofffreie Mund- und Zahnpflege fĂŒr die ganze Familie
Termin: 7. September 2024 ab 9:30 Uhr
mit Janine Sarah Klee

NatĂŒrliche Mundpflege ganz Sanft. Wirksam. Wohltuend fĂŒr Kinder und Erwachsene. Unser Mund ist ein echtes Wunderwerk. Jeder nutzt ihn zum KĂŒssen, Essen und Sprechen. In unserem Mund befindet sich ein Großteil unseres Geschmacksinns, er kann warm und kalt unterscheiden – und er ist die Eintrittsforte in unseren Körper. Im Mund tummeln sich viele Bakterien. Einige arbeiten auf Hochtouren andere auf niedriger Flamme. Erfahre wie Du deinen Mundflora stĂ€rkst.

In diesem Seminar lernst du alle wichtigen Bausteine fĂŒr eine gesunde Mundpflege. Mit einfachen Zutaten, kannst du Deine Mundpflege Serie danach selbst herstellen.

Du weißt nach diesem onlineSeminar:
  • auf welche kritische Inhaltsstoffe bei der Mundhygiene du verzichten solltest
  • was natĂŒrliche Mundpflege bedeutet
  • wie du deine ZĂ€hne natĂŒrlich stĂ€rkst und deine Mundflora aktivierst
  • welche Auswirkung die Mundgesundheit auf den ganzen Körper hat
  • wie du das orale Immunsystem natĂŒrlich anregen kannst
  • welche Ă€therische Öle du bei Candia albicans und Herpes in deiner Mundpflege verwenden solltest
  • wie du einfache und gesunde Mund- und Zahnpflegeprodukte fĂŒr dich, deine Familie oder deine Patienten herstellen kannst
  • dass deine SchleimhĂ€ute sowohl konventionelle und bedenkliche, als auch natĂŒrliche Inhaltsstoffe wie ein Schwamm aufsagen
  • was dentale und mentale Mundgesundheit ist
  • welche Mundpflege bei onkologischen Patienten pflegend, wohltuend und vorbeugend angewendet werden kann

Buch-Tipp: "Gesund im Mund"
von Janine Sarah Klee

Gesund im Mund – Warum eine biologische Mund- und Zahnpflege nachhaltig unsere Gesundheit stĂ€rkt
von Ruth von Braunschweig und Janine Sarah Klee

Biologische Mundpflege fĂŒr ein starkes Immunsystem
Synthetische Wirkstoffe in tĂ€glich verwendeten Mundpflegeprodukten werden zunehmend kritisch beurteilt. Die Autorinnen zeigen in diesem Ratgeber, warum die Verwendung biologischer Mundpflegeprodukte auf Basis natĂŒrlicher Rohstoffe eine empfehlenswerte Alternative ist.

Vorgestellt werden Rezepturen, u.a. mit Xylit, Mineralerden, Korallenpulver, Pflanzenölen und Ă€therischen Ölen, die sorgsam unter dentalhygienischen und aromatherapeutischen Aspekten zusammengestellt wurden. Sie schĂŒtzen und reinigen die ZĂ€hne, pflegen Zahnfleisch und Mundschleimhaut, unterstĂŒtzten die gesunde Mundflora und beugen Parodontitis vor.

Das tĂ€gliche Ölziehen mit Mundölmischungen ist fĂŒr die Mundgesundheit von großer Bedeutung und geht weit ĂŒber die bekanntermaßen entgiftende Wirkung hinaus. Es reduziert nicht nur krankmachende Keime, sondern sorgt fĂŒr eine ausbalancierte Mundflora (Mikrobiom) und somit nachhaltig fĂŒr ein abwehrstarkes Mund-Immunsystem.

Mit vielen nĂŒtzlichen Informationen, Tipps und erfrischenden Rezepturen zum Selbermischen:
  • Ölziehmischungen
  • MundwĂ€sser
  • Zahnpasten
  • Zahnpulver
  • Zahnfleischbalsame uvm.

Mundpflege ist auch Zungenpflege: Zungenreiniger aus Kupfer

Zungenreiniger aus Kupfer
Instrument fĂŒr die Zungenreinigung und -pflege
  • Zur Beseitigung von Zungenbelag
  • reduziert Mundgeruch
  • beugt Karies und Parodontitis vor
  • optimiert die Mundhygiene
  • sorgt fĂŒr eine gesunde Mundflora
  • aus 100% Kupfer
  • bekannt aus dem Ayurveda
  • im praktischen BaumwollsĂ€ckchen
Eine gute Mundhygiene ist fĂŒr ein strahlendes LĂ€cheln, einen frischen Atem und eine gesunde Lebensweise unerlĂ€sslich. Gerade deshalb hat die Mundhygiene in der ayurvedischen Gesundheitslehre eine besondere Bedeutung. Fester Bestandteil der Mundhygiene ist dabei auch immer die Reinigung der Zunge. Über Nacht sammeln sich auf dieser viele Ablagerungen an und es werden Schadstoffe ausgeschieden. Dies fĂŒhrt zu schlechtem Atem und wirkt sich negativ auf die ganze Mundgesundheit aus. Teilweise sind diese Ablagerungen als unangenehmer, spĂŒr- und sichtbarer Belag erkennbar.

Der Zungenreiniger aus 100% Kupfer ist ideal, um diese AbfÀlle und Schadstoffe schnell und einfach von der Zunge zu entfernen und damit das Wachstum von Bakterien zu hemmen. Damit können am Morgen in nur wenigen Sekunden alle Ablagerungen entfernt werden. Durch das mitgelieferte BaumwollsÀckchen kann der Zungenschaber auch perfekt mitgenommen werden.

Rezept-Tipp: Zahnfleischbalsam

Rezept: Zahnfleischbalsam (barrierefrei):

30 g Kakaobutter
20 ml Olivenöl oder Sonneblumenöl
1 Tropfen Tonka Extrakt
2 Tropfen Orange
2 Tropfen Palmarosa

So geht's:

Kakaobutter im Wasserbad (bei max. 37°C) schmelzen, restliche Zutaten hinzugeben, verrĂŒhren und abkĂŒhlen lassen. Jeden Morgen nach der Zahnpflege oder auch zwischendurch kann dieses Balsam auf das Zahnfleisch aufgetragen werden.

Bio Mundwasser-Konzentrat

Mundwasserkonzentrat bio, 50 ml
Evelyn Deutsch by Farfalla
  • Optimal zur tĂ€glichen Mundhygiene
  • festigt das Zahnfleisch
  • stĂ€rkt & pflegt Mundschleimhaut
  • mit Salbei, Cajeput u.a.
  • als Kosmetik zertifiziert
Dieses Mundpflegeprodukt sorgt fĂŒr ein sauberes, frisches und angenehmes MundgefĂŒhl und ist fĂŒr die tĂ€gliche Mundhygiene bestens geeignet. Es festigt das Zahnfleisch, stĂ€rkt und pflegt die Mundschleimhaut, fördert die Mundgesundheit, stabilisiert die natĂŒrliche Mundflora und sorgt fĂŒr einen frischen Atem.
  • Zur tĂ€glichen Mundpflege und Mundreinigung optimal geeignet
  • Zur Pflege der Mundschleimhaut
  • Zur Festigung des Zahnfleisches
  • Zur erfrischenden Mundhygiene fĂŒr Zwischendurch
  • FĂŒr eine zielgerichtete, prophylaktische Mundpflege
  • Zum Erhalt der Mundgesundheit und Stabilisieren der natĂŒrlichen Mundflora
Anwendung: 5-8 Tropfen mit 1/8 Liter Wasser verdĂŒnnen, anschließend schluckweise gut im Mund verteilen, ausspucken, abtupfen oder absaugen. Kann auch mit fettem Pflanzenöl verdĂŒnnt werden. 5-8 Tropfen auf 10 ml Sesamöl geben und mit WattetrĂ€ger die Mundhöhle gut auswischen.

Mundpflegeöle

Mundpflegeöl Sanddorn – 10 ml
Bahnhof-Apotheke

Wohltuendes Pflegeöl fĂŒr die Mundschleimhaut. Ideal fĂŒr pflegebedĂŒrftige Personen.
EnthÀlt: Mandel-, Sanddornöl, Lavendel, Rosengeranie, Immortelle, Neroli, Rose
Mund-Pflegeöl bio, 30 ml
Evelyn Deutsch by Farfalla

SchĂŒtzt, pflegt, regeneriert und befeuchtet die strapazierte Mund-schleimhaut.
Mit Sesamöl, Myrrhe u.a.
als Kosmetik zertifiziert

Willkommen an Bord
unseres WhatsApp-Kanals

Wir wollen Dir das Beste aus der Welt der Aromatherapie und Wissenschaft prĂ€sentieren - plus Podcasts, Neuigkeiten und jede Menge Tipps, um deine Gesundheit zu stĂ€rken. Unser Ziel ist es, dir zu zeigen, wie du Verantwortung fĂŒr deine Gesundheit ĂŒbernehmen kannst und Deiner Familie mit der Hilfe von Ă€therischen Ölen und natĂŒrlichen Behandlungsmethoden UnterstĂŒtzung bietest.

Rezept-Tipp: Mundöl Sommerfrische

Rezept: Mundöl Sommerfrische (barrierefrei):

50 ml Kokosöl
15 Tropfen Sanddornfruchtfleischöl
2 Tropfen Nanaminze
1 Tropfen Pfefferminze
2 Tropfen Orange
1 Tropfen Bergamotte

So geht's:

Kokosöl im Wasserbad schmelzen, alle Zutaten dazugeben und rĂŒhren. Nach dem AbkĂŒhlen kann diese Mischung sowohl zum Ölziehen, als auch zur Reinigung der ZwischenrĂ€ume mit dem DentalbĂŒrstchen benutzt werden.

MundspĂŒlung und Mundhygiene-Spray

Mundwohl MundspĂŒlung – 250 ml

Zum Schutz der Zahngesundheit und zum Erhalt einer gesunden Mundflora ergĂ€nzt die Mundwohl MundspĂŒlung ohne Alkohol die klassische Mundhygiene auf ganz natĂŒrliche Weise. Mit der Kraft von 100 % naturreinem Ă€therischen Spearmint-, Ravintsara- und Zitronenöl in Bio QualitĂ€t sorgt sie fĂŒr ein sofortiges FrischegefĂŒhl und einen erfrischten Atem nach dem ZĂ€hneputzen. Aufgrund der alkoholfreien Rezeptur eignet sich die Mundwohl MundspĂŒlung besonders fĂŒr empfindliches Zahnfleisch und fĂŒr die tĂ€gliche Anwendung. Sie ist fĂŒr alle, die aus persönlichen, medizinischen oder religiösen GrĂŒnden auf Alkohol verzichten möchten, wie z. B. Schwangere oder Alkoholkranke.
Mundhygiene Spray – 30 ml

Erfrischender und schĂŒtzender Mundspray.

Mit 20% Alkohol und drei Ă€therischen Ölen. Pfefferminze erfrischt und Pfefferminzhydrolat befeuchtet die Mundschleimhaut.

Ravintsara ist fĂŒr seine stark antiviralen Eigenschaften bekannt. Teebaum und Zitrone sind stark antimikrobiell und bilden eine wirkungsvolle Taskforce gegen unliebsame Keime.
Ohne Zucker.

Anwendung: Vor Gebrauch schĂŒtteln. Zur Mundpflege mehrmals tĂ€glich 2-3 Pumpstösse direkt in den Mund sprĂŒhen.

Nur noch wenige PlÀtze:
onlineSeminar "Haut-Balance"

onlineSeminar: Aromatherapie fĂŒr die gesunde Haut-Balance
Termin: 2. Mai 2024
mit Sabrina Herber und Eliane Zimmermann

Die Haut ist unser grĂ¶ĂŸtes (sichtbares) Organ und wird gerne auch als Spiegelbild der Seele bezeichnet. Sie schĂŒtzt den Organismus vor Austrocknung, schĂ€digenden Krankheitserregern und Sonnenlicht. Umso wichtiger ist es die Haut nachhaltig zu pflegen, sie zu stĂ€rken und sie bei Hauterkrankungen richtig zu behandeln.
Fette Pflanzenöle, Ă€therische Öle und Hydrolate versorgen die Haut mit Vitaminen, entzĂŒndungshemmenden Stoffen, Antioxidantien und vielem mehr. Somit pflegen sie die Haut und können geschĂ€digte Haut „reparieren“.

Du weißt nach diesem onlineSeminar:
  • wie die Haut aufgebaut ist und wie sie “funktioniert”
  • welche Ă€therischen Öle, Pflanzenöle und Hydrolate zur Hautpflege bestens geeignet sind
  • wie du Hautpflege aus der KĂŒche zB mit Honig, Zucker, Natron, Sahne etc. machst
  • welche Anwendungsmöglichkeiten und Rezepturen bei verschiedenen Hauterkrankungen wie z.B. Neurodermitis, Haut- und Nagelpilz, Fußpilz, Akne, Herpes usw. die Haut pflegen, heilen und regenerieren
  • welche Pflege fĂŒr eine gesunde Kopfhaut geeignet ist
  • wie du diese anhand der INCI Liste erkennst und meiden kannst
  • welche Nachteile und Nebenwirkungen viele Bestandteile in Kosmetikprodukten haben
  • welche Rolle der Darm bei der Hautgesundheit spielt
  • dass zahlreiche Rezeptideen ganz einfach nachzumachen sind

Sabrinas Rezept-Tipp: Grundmischung bei Angst, Schlafstörungen, depr. Verstimmung

Rezept: Grundmischung bei Angst, Schlafstörungen
& depressiven Verstimmungen (barrierefrei)
angelehnt an eine Mischung aus der französischen Klinik Henri-Laborit in Poitiers

5 Tropfen Lavendel
5 Tropfen Blutorange
35 Tropfen Petitgrain Bigarade
60 Tropfen Mandarine

So geht's:

Mische alle Ă€therischen Öle in einer Flasche mit Tropfeinsatz zusammen. Von dieser Mischung gibst du 4-6 Tropfen in einen Riechstift oder in einen Vernebler. Wenn du möchtest kannst du dir auch einen Roll on herstellen, dazu benötigst du ein Roll on FlĂ€schchen 10ml, 10 ml Jojobaöl und 10 Tropfen der Grundmischung.

Alternativ zu Lavendel kannst du Bergamottminze und zu Petitgrain Bigarade kannst du Petitgrain Bergamotte nehmen.

Die Mischung sollte 3 x am Tag fĂŒr mehrere Minuten eingeatmet werden.

Zertifizierte Ausbildung

Expert*in Aromapflege / Aromatherapie

Alle Informationen zur Ausbildung:

Ziel der Weiterbildung

Aromapflege/Aromatherapie
Das Ziel dieser Fachweiterbildung mit den Schwerpunkten Aromapflege/Aromatherapie besteht in der Vermittlung von Fachwissen im sicheren und verantwortungsvollen Umgang und Anwendung im Bereich der Gesundheit-/ Kranken- und Altenpflege sowie im therapeutischen Arbeitsfeld.

Zielgruppen
Ärzte und Heilpraktiker, Therapeuten, Alten- & Krankenpfleger, Physio- und Ergo-Therapeuten, GesundheitspĂ€dagogen.

Diese Fachweiterbildung ist eine berufliche Zusatzqualifikation. Die Bezeichnung Experte fĂŒr Aromapflege/-therapie ist keine geschĂŒtzte Berufsbezeichnung.
Wir haben einen Flyer mit allen wichtigen Informationen erstellt, den Du kostenlos herunterladen kannst:

Unsere WebSeminar-Aufzeichnungen

Newsletter Archiv ViVere

Unser Newsletter-Archiv

Newsletter Archiv ViVere
Weil uns immer wieder Anfragen dazu erreichten, hier noch einmal unsere kurze Info, warum immer wieder das Wort "barrierefrei" in unseren Newslettern auftaucht:

Das "barrierefrei" in unseren Newslettern bedeutet, dass auch LeserInnen, die ihren Rechner oder das Handy/Tablet mit einem Vorleseprogramm lesen (z.B. wg. Seh-BeeintrÀchtigungen), die Informationen und Rezepte lesen können. Diese Vorlese-Programme können nÀmlich den Text auf den Rezept-Bildern nicht erkennen, darum schreiben wir die Informationen noch einmal gesondert barrierefrei.
facebook instagram email