heilpflanzen

Die Wald- und Wiesenkräuterapotheke

Jahrhunderte lang waren Heilpflanzen fester Bestandteil des täglichen Lebens unserer Vorfahren. Sie haben genährt, geheilt, gekleidet, geschützt und vieles mehr. Das alte Wissen über die Verwendung von Heilpflanzen und Wildkräutern ist heute wieder aktueller denn je. Ergänzt durch neueste Erkenntnisse der Wissenschaft bietet sich uns ein reicher Erfahrungsschatz, den wir für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden nutzen können.Bei diesem Seminar lernen wir mit all unseren Sinnen, eine Auswahl an Wildkräutern und Heilpflanzen kennen. Wir schauen genau hin, wir fühlen, riechen und kosten was die Natur für uns bereit hält.

Inhalte:
  • Die wichtigsten Heilpflanzen für die Hausapotheke
  • Wichtige Grundsätze – u.a. Pflanzen sicher bestimmen und Grenzen kennen
  • Richtig ernten, trocknen und verarbeiten
  • Mazerate und Tinkturen
  • Teemischungen

Praxis:

  • Wildkräuter-Exkursion
  • Herstellung verschiedener Heilkräuter-Rezepturen
  • Rundgang durch den schuleigenen Kräutergarten von ViVere
  • Salbe rühren – das heilige Geschäft

 

DOZENTIN

Lilian Franz

SEMINARZEIT

9.00-17.00 Uhr

VORAUSSETZUNG

Interesse am Thema

Termin Datum, Uhrzeit Einzelpreis Anmelden
13./14.07.2019 Die Wald- und Wiesenkräuterapotheke 13.07.2019 09:00 240.00€

SCHULE FÜR AROMATHERAPIE UND AROMAPFLEGE 

Büro
Schulstraße 17 (Büro)
55767 Schwollen

Seminarhaus
Am Geissler 10
55767 Leisel

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 06787-970630