! COVID-19 Hinweis zur aktuellen Lage:

Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen.

Aus gegebenem Anlass finden keine Seminare vom 02.11. – 31.12.2020 statt.

Bitte buchen Sie Ihre Termine auf das Jahr 2021 um. Im Laufe der nächsten Wochen werden weitere Zusatztermine im nächsten Jahr buchbar sein.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an info@vivere-aromapflege. de oder kontaktieren uns telefonisch unter +49 (0)6787 970630; Mobil:+49 (0)160 7117823

Dozent/in
Voraussetzungen
Interesse an der Arbeit mit ätherischen Ölen
Seminarzeit
9.30-17.00 Uhr
Ust.
16

Basisseminar Aromapflege / Aromatherapie

270,00

Die Umsätze sind nach §4 Nr. 21.a) bb) des UStG. von der Umsatzsteuer befreit.
zzgl. Versand
Die Umsätze sind nach §4 Nr. 21.a) bb) des UStG. von der Umsatzsteuer befreit.
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen

Status

Bei der Aromapflege/Aromatherapie geht es darum, ätherische Öle gezielt bei unterschiedlichen Beschwerden fach- und sachgerecht anzuwenden.

Aromapflege und der Aromatherapie werden in der Gesundheits- und Krankenpflege zunehmend als komplementäre Pflegemethode eingesetzt. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit bei Patienten, Bewohnern und den Pflegenden. Das berufliche Selbstverständnis, das eigene Selbstwertgefühl,  sowie die Arbeitszufriedenheit werden damit neu definiert und gestärkt.

INHALTE

  • Geschichte ätherischer Öle
  • Produktionsverfahren
  • Qualitätsmerkmale
  • Wie funktioniert unser Geruchssinn?
  • Der richtige Umgang mit ätherischen Ölen
  • Wechselwirkungen und Gegenanzeigen
  • Grundlagen der Biochemie der ätherischen Öle
  • Einteilung in Kopf-, Herz-, Basisnoten
  • Kennenlernen versch. Basisöle
  • Der Umgang mit Hydrolaten
  • Besprechung verschiedener Rezepturen für den Pflegealltag

PRAKTISCHE ÜBUNGEN

  • Kennenlernen verschiedener Öle
    (u.a. verschiedene Lavendelarten)
  • Erstellen eines “Duftzeugnisses” (Riech- und Wahrnehmungsübung)
  • Erlernen einer Massagetechnik
Scroll to Top