! COVID-19 Hinweis: Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Wir kümmern uns! Sie können bei uns sorgenfreie Tage zum Lernen und Abschalten genießen. Das Thema Hygiene gehört von jeher zu unseren Stärken, wir konnten und können also alle geltenden Vorschriften umsetzen.

Zu Ihrem Schutz gilt:

  • reduzierte Teilnehmerzahl
  • Getränke und Snacks in unserer Garten-Café-Lounge
  • Pausenmöglichkeit in verschiedenen Räumen und unserem Garten
  • Handdesinfektionsstationen in allen Bereichen
  • Maskenpflicht: wir halten uns an die Regelungen, welche zum entsprechenden Zeitpunkt gelten
  • die Referentin trägt ein Schutzvisier, wenn sie den Mindestabstand unterschreitet
  • FFP2 Masken an den Sitzplätzen, sofern der vorgeschriebene Mindestabstand nicht eingehalten werden kann
Dozent/in
Voraussetzungen
Hanne-Marquard-Fußreflex® für (Palliativ-)Pflegende
Seminarzeit
9.30 – 17.00 Uhr
Zielgruppe
geeignet für haupt- und ehrenamtliche Hospiz- und Palliative Care Mitarbeitende

Hanne-Marquardt-Fußreflex® für (Palliativ)-Pflegende* – Aufbau

270,00275,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen

Status

Aufbauseminar

Die Fußreflexzonentherapie am Fuß bietet für die Arbeitenden in der Palliativ-Medizin und er Pflege gute Möglichkeiten, um schwerkranke und sterbende Menschen zu begleiten, ihre Beschwerden zu lindern und sie auf ihrem Weg zu unterstützen. Allein die Berührung an den Füßen tut gut!
Aufbauseminar geht es darum das bereits erlernte zu Vertiefen und neue Behandlungsmöglichkeiten und Grifftechniken dazu zu lernen. Hier die wichtigsten Themen:

INHALTE

  • Reflexion und Erfahrungsaustausch
    Besprechung der Erfahrungen beim Einsatz der Methode
    Klärung der aufgetretenen Probleme
    Überprüfung der Techniken und Zonen von Teil I
  • Lymphsystem:
    Spezielle Griffe für die Fließsysteme im Menschen
    Anatomie und Funktion des Lymphsystems
    Ausführliche Lymphbehandlung in den Reflexzonen am Fuß
  • Harmonisierungsgriffe
    Streichung der Zentralmeridiane
    Energieverlagerung zwischen Kopf und Becken
    Beruhigung der Gehirntätigkeit
  • Besondere Grifftechniken
    Zur Behandlung der Verdauungsorgane
    Narbenentstörung
    Zur Lösung von Verspannungen (Wring-, Säge- und Cellogriff)
Termin

12./13.10.2020, 12./13.10.2021

Scroll to Top