! COVID-19 Hinweis: Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Wir kümmern uns! Sie können bei uns sorgenfreie Tage zum Lernen und Abschalten genießen. Das Thema Hygiene gehört von jeher zu unseren Stärken, wir konnten und können also alle geltenden Vorschriften umsetzen.

Zu Ihrem Schutz gilt:

  • reduzierte Teilnehmerzahl
  • Getränke und Snacks in unserer Garten-Café-Lounge
  • Pausenmöglichkeit in verschiedenen Räumen und unserem Garten
  • Handdesinfektionsstationen in allen Bereichen
  • Maskenpflicht: wir halten uns an die Regelungen, welche zum entsprechenden Zeitpunkt gelten
  • die Referentin trägt ein Schutzvisier, wenn sie den Mindestabstand unterschreitet
  • FFP2 Masken an den Sitzplätzen, sofern der vorgeschriebene Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

Teamschulung Aromapflege

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand

Anfragen und Informationen 

info@aromapflege.de

oder

telefonisch: +49 67 87 97 06 30

+49 160 71 17 82 3

Status

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches firmenneutrales Fort- und Weiterbildungsangebot rund um die Aromapflege an. Inhouse Schulungen werden auf die Bedürfnisse in Ihrer Einrichtung zugeschnitten.

Unsere Referentinnen kommen zu Ihnen in die Einrichtung und schulen Ihre Mitarbeiter direkt vor Ort.

In unserer Schule in Leisel im Hunsrück bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Aufbauseminaren für Ihre Kollegen an. So haben einzelne Mitarbeiter auch die Möglichkeit die Fachweiterbildung zur Expertin für Aromapflege zu absolvieren.

Basics der Aromapflege 1-tägig

Basics der Aromapflege/Aromatherapie

INHALTE:

  • Qualitätsmerkmale
  • Wichtige Grundlagen der Aromapflege
  • Einfache und effektiver Anwendungsmöglichkeiten
  • Besprechung verschiedener Rezepturen für den Pflegealltag in Ihrer Einrichtung

PRAKTISCHE ÜBUNGEN

  • Duftkompressen, Ölkompressen und Raumbeduftung

Basisschulung* für Ihre Einrichtung 2-tägig:

Basisseminar Aromapflege/Aromatherapie

INHALTE:

  • Geschichte ätherischer Öle
  • Produktionsverfahren
  • Qualitätsmerkmale
  • Wie funktioniert unser Geruchssinn?
  • Der richtige Umgang mit ätherischen Ölen
  • Wechselwirkungen und Gegenanzeigen
  • Grundlagen der Biochemie der ätherischen Öle
  • Einteilung in Kopf-, Herz-, Basisnoten
  • Kennenlernen verschiedener Pflanzenöle
  • Rechtliche Grundlagen der Anwendung in Pflegeeinrichtungen
  • Besprechung verschiedener Rezepturen für den Pflegealltag in Ihrer Einrichtung

PRAKTISCHE ÜBUNGEN

  • Kennenlernen verschiedener Öle
    (u.a. verschiedene Lavendelarten)
  • Erstellen eines “Duftzeugnisses” (Riech- und Wahrnehmungsübung)
  • Erlernen einer Massagetechnik

*Das 2-tägige Basisseminar entspricht dem Basisseminar in unserer Schule ViVere und wird für die Fachweiterbildung anerkannt.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Scroll to Top