Adventskalender – Aromatherapie 15. Dezember

Adventskalender – Aromatherapie 15. Dezember

Adventskalender – Aromatherapie 15. Dezember

Bitte unbedingt beim Bezahlvorgang den Gutscheincode eingeben, da wir nur dann den Rabatt gewähren können!

Alle Zutaten für unsere Adventskalender Rezepturen erhältst du in unserem Shop. Die Produkte sind unten verlinkt, einfach Zutat anklicken.

Anders als andere bekannte Kiefern ist die Zirbelkiefer an ihren 5 Nadeln pro Büschel gut erkennbar. Sie kann den größten Herausforderungen in ihrer alpinen Heimat trotzen: Stürme, eisige Kälte und Schneemassen auf ihren “Schultern” schaden ihr nicht, ungemütliche Berghänge sind ihr Zuhause. So ist es nicht verwunderlich, dass das ätherische Öl aus ihren Zweigen uns bei Erschöpfungszuständen und sorgenvollem, unruhigen Schlaf unterstützen kann. Der frische Waldduft besteht zu 90 % aus Monoterpenen, er hilft bei der Neutralisierung von schlechten Gerüchen und kann in Schmerz-Zubereitungen helfen.

Allerdings enthält das Hydrolat den seltenen Inhaltsstoff Pinosylvin, dieser wirkt lt. einigen Studien fungizid und antibakteriell, ausserdem entspannend und beruhigend.

Adventskalender – Aromatherapie 15. Dezember

Raumspray

40 ml Zirbenhydrolat

10 ml Alkohol

4 Tropfen Mandarine rot

4 Tropfen Orange

4 Tropfen Vanilleextrakt

 

 

Adventskalender – Aromatherapie 15. Dezember
Kennst du unser webSEMINAR “Ich glaub ich steh im Wald – die stärkende Kraft der Nadel- und Holzöle”  (klick hier)

Magazin – Sonderausgabe

“Ich glaub ich steh im Wald – Die stärkende Kraft der Nadel- und Holzöle” (klick hier)

Wie gut uns Menschen Waldluft tut, ist nicht erst seit der aktuellen Infektionswelle bekannt. Wenn wir entsprechende Studien dazu lesen, denken wir an sorglose Kindertage in der Natur. Auch an unsere Vorfahren, die trotz härtester körperlicher Arbeit Kraft aus den Natur schöpften.

Also liegt nichts näher, also möglichst regelmäßig einen Wald oder wenigstens einen Park aufzusuchen, die durch Bäume gefiltert Atemluft bewusst zu genießen, vielleicht sogar die immergrünen Nadelbäume zu identifizieren.

Adventskalender – Aromatherapie 15. Dezember
Endlich kannst du auch einen Gutschein für unsere webSEMINARE verschenken (klick hier)
Heuschnupfen 

Jetzt beginnt auch die Vorbereitungs-Zeit für Heuschnupfen-Geplagte, drei oder vier Öle können die Plage im Frühjahr deutlich reduzieren helfen.

Da das Baum-Thema derzeit wichtiger denn je ist, stellten wir “Best of Baumöle” aus allen unseren Medien zusammen. Denn nicht jeder hat einen Wald in erreichbarer Nähe. Gut ein Dutzend ätherischer Öle können uns den Wald sozusagen in die gute Stube bringen. Dazu gibt es spannende wissenschaftliche Experimente, erst dieses Jahr ist eine gute Review-Arbeit dazu erschienen.

Wir fügten zahlreiche neue Rezeptideen für Groß und Klein hinzu, ergänzt mit Bastel-Tipps und Kaufideen – vielleicht als wirklich sinnvolle kleine Weihnachtsgeschenke. Entstanden sind 36 Seiten Sonderausgabe.

Adventskalender – Aromatherapie 15. Dezember

 

Buch- und Postertipp

Adventskalender – Aromatherapie 15. Dezember

Die Heilkraft der ätherischen Baumöle                                   Poster  A2 “Den Wald umarmen” 

Anusati Thumm und Maria M. Kettenring                                           klick hier

160 Seiten, Klappenbroschur, vierfarbig

klick hier

 

Riechstift

“Wald to go”

1 Tropfen Zirbelkieferöl
2 Tropfen Weißtanne
2 Tropfen Grapefruit
1 Tropfen Fichtennadelöl

Alle Zutaten auf das Watteröllchen eines Riechstiftes geben, Riechstift verschließen und immer wieder daran schnuppern. Befreit die Nase, weckt die Lebensgeister und hebt die Stimmung.

Inhalierstift – Glas/Alu

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to Top