Episode 107 – Das Wesen der Heilpflanzen :: Ein virtueller Besuch bei Ceres

Episode 107 - Das Wesen der Heilpflanzen :: Ein virtueller Besuch bei Ceres

Aromatherapie für die Ohren – Podcast Episode 107

Wir unterhalten uns mit der Heilpraktikerin und Mitarbeiterin eines großartigen Familienbetriebes: Die inzwischen rund 50 unterschiedlichen Ceres-Tinkturen sind bereits seit circa 25 Jahren eine Art “Geheimtipp” in der Naturheilkunde. Natalie Rosenhauer von Löwensprung ist auch Aromatherapeutin, Fachbuchautorin (Anthroposophische Medizin in der Naturheilpraxis), Referentin und Mutter.

Sie erläutert, wie bei der Herstellung dieser Mittel auf das Wesen der Pflanze geachtet wird, ihre jeweilige “Ausdrucksweise” und Signatur wird bei den Empfehlungen beobachtet. Im Buch Pflanzliche Urtinkturen vom Gründer Roger Kalbermatten werden diese anschaulich beschrieben (die angesprochene App kann kostenlos für die meisten Handys runtergeladen werden, einfach finden unter ‘Pflanzliche Urtinkturen‘). Das Buch zum Blättern gibt es in jedem Buchladen und beim Sozialen Buchhändler Buch7. Sein Buch Wesen und Signatur der Heilpflanzen hat die Signatur zum Schwerpunkt.

Die “Rescue-Tropfen” der Ceres-Tinktur, Geranium robertianum, werden beispielsweise aus dieser “alten” heimischen Heilpflanze hergestellt, die vielerorts sogar als “Unkraut” weg gespritzt wird. Auch Ruprechtskraut genannt, fühlt sie sich an belasteten Orten wohl: in Hinterhöfen, an Bahngleisen und Friedhöfen. Wir sprechen ferner über die Tinkturen aus der Wilden Möhre, über Rosmarin, Thymian, Melisse, Rosmarin und viele mehr, auch erläutern wir eine Leberkur sowie die Anwendung bei Kindern.

Informationen über die neue Spezialpflege mit Bittersstoffen für extrem trockene und geschädigte Haut auf der Website und über die Entdeckung der Bitterrezeptoren im Blog-Artikel.

Natalie Rosenhauer kann in ihrer Praxis in Buchloe (nicht weit von München) kontaktiert werden. Wer weiter weg wohnt, kann gut geschulte Therapeuten im Ceres-Verzeichnis finden.

Danke für deine/Ihre Unterstützung durch den Kauf in unserem Shop oder über unsere Empfehlungs-Links (dieser Podcast kostet dich nichts, jede Folge ist für uns mit je mindestens 5 Stunden ehrenamtlicher Arbeit verbunden). Auch über eine kleine Spende “für einen Kaffee” freuen wir uns: Eliane und/oder SabrinaFeedback und Anregungen (bitte keine Anfragen zu Beschwerden!): feedback@aromatherapie-fuer-die-ohren.de

Ganz neu in unserem Shop: viele Produkte aus der Bahnhof Apotheke wie der seit über 30 Jahren bewährte ⁠Engelwurzbalsam⁠⁠Weihrauchhydrolat⁠, der ⁠Halströster⁠, das bei Tumorerkrankungen so hilfreiche ⁠Strahlenpflegeöl⁠.

⁠Melissenöl 10 %⁠ und Melissenhydrolat von ⁠Farfalla⁠ und von ⁠Karadar⁠

aromaMAMA-Artikel über ADHS in Heft 7 ⁠Safran bei ADHS⁠ und in Heft 4 ⁠ADHS-Begleitung bei Hyperaktivität⁠

Hunger auf seriöses und firmenunabhängiges Wissen? Regelmäßige Informations-Häppchen – ohne Extra-Kosten – im neuen WhatsApp-Kanal

Neue Quick-Info mit Rezepturen zu Erkältungs-Ölen, Schmerz-Mischungen und  Hilfe mit Seelendüften (gerne gegen eine kleine Spende für “eine Tasse Kaffee” als “Energieausgleich”)

Blog-Artikel von Eliane Zimmermann (v. a. Studien): Aromapraxis

Blog-Artikel mit vielen Rezepten von Sabrina Herber: Vivere-Aromapflege

Archiv des Vivere-Newsletters mit noch mehr kostenfreien Rezeptideen

Aufzeichnungen unserer über 40 webSeminare

Klicke auf das Bild um zur Episode 107 bei Spotify zu gelangen:

Episode 107 - Das Wesen der Heilpflanzen :: Ein virtueller Besuch bei Ceres

 

:: HAFTUNGSAUSSCHLUSS :: Alle Informationen in unseren Podcasts beruhen auf unserer langjährigen Erfahrung, auf traditionellen Anwendungen, sowie – sofern bereits durchgeführt – auf wissenschaftlichen Arbeiten. Unsere Tipps dienen ausschließlich Ihrer Information und ersetzen niemals eine gründliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose bei einer gut ausgebildeten Heilpraktikerin oder beim qualifizierten Arzt. Ganzheitlich verstandene Aromatherapie berücksichtigt vorrangig individuellen Besonderheiten, dies ist nur in einem persönliche Gespräch möglich. Unsere zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen verwendet werden. Das vollständige Impressum befindet sich jeweils auf den beiden Websites der Autorinnen, jede Haftung wird ausgeschlossen. 

Scroll to Top