Mit Düften ins neue Jahr

Mit Düften ins neue Jahr

In ein zwei Tagen verabschieden wir das Jahr 2020 – ein Jahr wie es viele Menschen noch nie erlebt haben. 

Ein Jahr voller Herausforderungen für jeden Einzelnen von uns. Jeder musste Dinge bewältigen die durch Lockdowns und durch  Einschränkungen, welche ein winzig kleiner Feind in unser Leben gebracht hat, entstanden sind.

In den Jahren davor, war es auch nicht immer einfach, ich und mein Team haben unglaublich viel gearbeitet und uns für das neue Jahr oft etwas mehr Ruhe gewünscht. So kam mir und vielen Menschen die ich kenne oft lapidar über die Lippen: “Das nächste Jahr kann nur besser werden.” Hätten wir geahnt, dass es durchaus noch viel schlimmer kommen kann….

Was wünsche ich mir für den Jahreswechsel? Gesundheit, Glück, Liebe und Gewissheit… ja ich denke, dass ist es was ich mir wünsche. Konkrete Wünsche werde ich dieses mal nicht formulieren, da mein Blick in die Zukunft eher getrübt und wenig klar ist. Auch meine Stimmung ist gedrückt, denn ich weiß, dass es vermutlich so schnell nicht die Änderungen und Besserungen geben wird, die wir uns alle so sehr wünschen.

Das bedeutet, dass wir (mein Mann und ich) zukunftsweisende Entscheidungen treffen müssen.

Ätherische Öle und die Aromatherapie sind nicht nur mein Beruf, sondern sie sind meine Leidenschaft, mein Herzensweg und bedeuten mir unglaublich viel. Ich hoffe sehr, dass wir Möglichkeiten finden können, dass ich diesen Weg weiter gehen kann.

Ich würde mich so sehr freuen viele von Euch wieder zu sehen, in Leisel in meiner Schule! Ich vermisse meine Seminare und Teilnehmer sehr!

Ich wünsche Euch allen, dass Ihr auch Euren Herzensweg weitergehen könnt, dass ihr gesund bleibt und wir bald wieder ein Stück Normalität zurückbekommen. Ich wünsche Euch wieder reale Begegnungen, Umarmungen und Nähe.

Auf der Seite www.aroma-mama.de schenken wir Dir ein kostenloses Poster zum Download “Kinderbalsame in der Erkältungszeit” klick einfach auf das Bild und du gelangst direkt zum Download

Mit Düften ins neue Jahr

In diesem Jahr wird es keine großen Partys und kein Feuerwerk geben. Aber auch in kleinstem Kreise kann man den Jahreswechsel genießen. Es wird sicherlich anders, was nicht heißen muss, dass es schlechter sein wird.

Silvesterparfum für Sie

30 ml Do it yourself Parfumgrundlage

5 Tropfen Rose 10%

10 Tropfen Grapefruit, lässt laut Studie Frauen um ca. 6 Jahre jünger aussehen 😉

5 Tropfen Blutorange, nimmt den Stress

3 Tropfen Sandelholz, sinnlich und verführerisch

5 Tropfen Vanille, sanft und süß

2 Tropfen Monarde, gibt dem ganzen eine leichte herbe Note

1 Tropfen Vetiver, lässt die Mischung ein wenig geheimnisvoller wirken

 

Gut gepudert

Mit Düften ins neue Jahr
Iris Puder – Bild Sabrina Herber


1 TL Reispuder

1 TL Iriswurzelpuder

1 Tropfen Iris 1%

1 Tropfen Ho-Blätter

Alle Zutaten gut miteinander mischen und in ein Puderdöschen füllen. Der Puder eignet sich als Deo- oder Dekolleté-Puder und macht die Haut samtig weich.

Mit Düften ins neue Jahr

 

Silvesterparfum für Ihn

30 ml Do it yourself Parfumgrundlage

5 Tropfen Zeder

5 Tropfen Eisenkraut

5 Tropfen Zedrat-Zitrone

1 Tropfen Narde

5 Tropfen Blutorange

1 Tropfen Cardamom

5 Tropfen Douglasie

2 Tropfen Benzoe siam

 

Duftlampe “Welcome 2021”

2 Tropfen Weihrauch (reinigt die Raumluft)

5 Tropfen Grapefruit (Raumluft desinfizierend, bringt gute Laune)

1 Tropfen Zeder (Stabilität, Mut und Zuversicht)

 

Silvesterbowle

8 Limetten vierteln

2 Orangen in Scheiben schneiden

200g brauner Zucker

200 ml Pitu oder Cachaca

mit 1,5 l Mineralwasser aufgießen

2 Std. ziehen lassen und vor dem servieren mit

2 Flaschen Sekt und gecrashtem Eis, sowie jeweils 2 Tropfen ätherischem Limetten- und Grapefruitöl aufgießen

Mit Düften ins neue Jahr
Fotolia_© mayatnik

Mit Düften ins neue JahrHimbeer-Bowle für Kinder

3 Packungen tiefgefrorene Bio-Himbeeren

2 Bio-Orangen in Scheiben schneiden

2 Bio-Limetten achteln

1 l roter Traubensaft

1 l weißer Traubensaft

mit 1l Mineralwasser aufgießen

vor dem servieren mit

gecrashtem Eis, sowie jeweils 2 Tropfen ätherischem Limetten- und Grapefruitöl aufgießen

 

 

Nach all diesen Festtagen mit üppigen Mahlzeiten, süßem Naschwerk und ein-zwei Gläschen Alkohol kannst du deine Leber mit einer einfachen Leberkompresse pflegen. Sie wird es dir danken.

Mit Düften ins neue Jahr

Auszug aus unserem webSEMINARFrühjahrskur, Insektenschutz & Unterwegs –Mit ätherischen Ölen die warme Jahreszeit genießen”

Mit Düften ins neue Jahr

 

Mit Düften ins neue Jahr

Neu in unserem Shop – ätherische Öle von Jophiel

SAUNIEREN MIT NATURDÜFTEN

Am 01. Januar machen mein Mann traditionell unseren Neujahrs-Saunatag. Insbesondere bei diesem Wetter genieße ich diese Saunatage besonders.

Wer das Glück hat eine eigene Sauna zu besitzen dem stehen ätherische Öle in einer großen Auswahl für Aufgüsse zu Verfügung. Eine entspannende Kopf- und Nackenmassage des Partners lässt den Stress und den Alltag vergessen.

Mit Düften ins neue Jahr
1 EL Mandelöl
1 Tropfen Jasmin 4%
1 Tropfen Grapefruit
1 Tropfen Vanilleextrakt
Alles miteinander mischen und Schläfen und Nacken damit sanft massieren.

Folgende ätherische Öle sind für Saunaaufgußmischungen geeignet:

Zitrusöle wie z.B. Zitrone, Orange, Limette, Grapefruit => belebend, erfrischend, stimmungsaufhellend

Eukalypten wie z.B. Eukalyptus globulus => atemwegsbefreiend, erfrischend, belebend
Eukalyptus citriodora => zitronig-frisch, fördert die Konzentration

Nadelbaumöle wie z.B. Fichtennadel, Douglasie, Weißtanne usw. => unterstützen die Atmung, Erkältungsvorbeugend, Raumluft desinfizierend, kreislaufanregend

Pfefferminze => belebend, atemwegsbefreiend, konzentrationsfördernd

Cajeput => atemwegsbefreiend, konzentrationsfördernd, belebend

Lavendel => beruhigend, entkrampfend, ausgleichend, angstlösend

Litsea => beruhigend, ausgleichend, angstlösend, entspannend

Sandelholz => beruhigend (der Inhaltsstoff Santalol soll sogar eine ähnliche Wirkung wie ein bekanntes Neuroleptikum haben), stärkend, kostbar!

Rose => harmonisierend, ausgleichend, beruhigend, entkrampfend

Rosengeranie => ausgleichend, harmonisierend, beruhigend, sehr blumig

Lorbeer => ausgleichend (ZNS), beruhigend, antibakteriell, erfrischend

Zirbelkiefer => antiseptisch (Raumluft), beruhigend, stimmungsaufhellend

Wachholder
=> stärkend, stabilisierend, stoffwechselanregend, entschlackend

Weihrauch => entspannend, ausgleichend, entkrampfend

uvm.

Saunamischung “Südtirol” erinnert an Wandern in den Südtrioler Bergen und an unseren Besuch bei Bergila

50 ml Alkohol (z.B. Weizenkorn)
20 Tropfen Zirbelkiefer
10 Tropfen Latschenkiefer
10 Tropfen Wacholder

Saunamischung “Waldbaden”  stimmungsaufhellend, erfrischend, befreit die Atemwege

50 ml Alkohol (z.B. Weizenkorn)
10 Tropfen Weißtanne
10 Tropfen Douglasie
10 Tropfen Latschenkiefer
10 Tropfen Zypresse
20 Tropfen Litsea

Mit Düften ins neue Jahr

Saunaduft “Zitrushain” stimmungsaufhellend, erfrischend

50 ml Alkohol (z.B. Weizenkorn)
10 Tropfen Zitrone
10 Tropfen Bergamotte
10 Tropfen Blutorange
5 Tropfen Lemongrass
5 Tropfen Grapefruit

Saunaduft “Herbe-Frische” atemwegsbefreiend, belebend
50 ml Alkohol
10 Tropfen Thymian linalool
10 Tropfen Zitronenbasilikum
5 Tropfen Rosmarin cineol
5 Tropfen Eukalyptus globulus
5 Tropfen Myrte Anden
5 Tropfen Fichtennadel
3 Tropfen Pfefferminze

Saunaduft “Meditation” toll zum entspannen und meditieren z.B. mit Klangschalen in der Sauna
50 ml Alkohol
8 Tropfen Weihrauch arabisch
10 Tropfen Rose indisch
5 Tropfen Sandelholz
3 Tropfen Zeder
8 Tropfen Mandarine rot

Saunaduft “In die Weite atmen”
50 ml Alkohol
20 Tropfen Grapefruit
12 Tropfen Douglasie
5 Tropfen Weisstanne
5 Tropfen Cajeput
5 Tropfen Lorbeer

Von den Saunamischungen gibt man auf 2 Liter Wasser ca. 5 ml der Mischung.

Mit Düften ins neue Jahr

Saunahonig mit Jojobaöl
200 g flüssigen Honig
50 ml Jojoba- oder Olivenöl
10 Tropfen Lavendel fein
5 Tropfen Rosengeranie

Erstaunlich ist, dass der Honig auf der Haut in der Sauna, seine ganze Klebrigkeit sofort völlig verliert. Das Honig-Öl Gemisch lässt sich leicht verteilen und zieht sofort in die Haut ein, dadurch entsteht eine Wechselwirkung: durch die Inhaltsstoffe des Honigs werden die Hautporen geöffnet, dadurch kann die Haut besser schwitzen, im Gegenzug dazu wird die Haut von “innen” gestreichelt.
Nach der Sauna braucht man nur noch zu duschen, auf Seife und Lotions kann komplett verzichtet werden. Die Haut ist toll gepflegt, zart und weich.

Mit Düften ins neue Jahr

Ich wünsche allen meinen treuen Bloglesern, Freunden, Bekannten und Kollegen einen guten und gesunden Start ins neue Jahr. Mögen alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Herzlichst Eure
Sabrina

 

8 Kommentare zu „Mit Düften ins neue Jahr“

  1. Liebe Sabrina,
    Ich bedanke mich ganz für diesen tollen, umfangreichen Newsletter inspirierenden Rezepten!
    Ich bin Neuling in der Aromatherapie, ihre Webinare die super, und eins meiner Ziele ist an einem Seminar( für Anfänger) bei ihnen teilzunehmen!
    New Hope, new View, new Year……..alles Gute für 2021
    Herzlichst Eva Weis aus Luxemburg

  2. Liebe Sabrina,

    auch ich wünsche dir und deinen Lieben einen geruhsamen Jahresausklang. Ich hoffe sehr, dass du deinen Traum weiter leben kannst. Dein unglaubliches Fachwissen hat mir in diesem Jahr den Einstieg in ein Leben mit ätherischen Ölen erleichtert bzw. mich dazu gebracht die Anwendung der Öle in unsere Familie zu bringen. Vielleicht werde ich zukünftig die Möglichkeit bekommen bei dir ein Seminar zu belegen.
    Bleib bitte gesund und achte auf dich.

    Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
    Constance

  3. Christine Sulzer

    Liebe Sabrina
    Wie immer ein toller Artikel. Die Daunamischungen hören sich alle klasse an, vor allem der Saunahonig. Im Herbst machen wir immer Urlaub in Dänemark im Ferienhaus mir Sauna, da werde ich nächstes Jahr den Honig probieren. Freue mich jetzt schon drauf.
    Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch

  4. Liebe Sabrina,
    vielen Dank auch für diesen Beitrag und die tollen Rezepte. Ja ich sehne mich auch wieder an ein normales Leben, tun und lassen was man möchte.
    Ich hab dieses Jahr gelernt, dass ich manches akzeptieren muss, was mir schwer fällt, aber ich kann meine Sichtweise ändern und das gibt mir Kraft um positiv nach vorne zu schauen, nach Regen folgt meistens Sonnenschein.
    Und wer weiß vielleicht kann ich doch mal an einem echten Aromatherapie Seminar teilnehmen 😊 Durch die Webinare habt ihr, Eliane Zimmermann und du, mich abgelenkt, aufgebaut, mir sehr viel Wissen vermittelt und vor allem hatte und habe ich Spass an Aromatherapie gefunden. Dankeschön auch dafür ♥️
    Ich wünsche Euch allen einen wundervollen Start ins neue Jahr 2021 und bleibt gesund
    Viele Grüße Annette Neu

  5. Liebe Sabrina (und Eliane 🙂)

    Herzlichen Dank für all die tollen Rezepte und Inspirationen hier und im Adventskalender.
    Habe div. Webinare “aufgesaugt” und schätze Eure liebe zur Natur und den Produkten die sie uns schenkt. Zumindest die Natur konnte dieses Jahr ein Stück weit aufatmen.
    Ich hoffe sehr, dass Ihr eine gute Lösung findet. Ich habe die Aromapflegeausbildung in der Schweiz gemacht und Eliane da kennen gelernt. Es gibt so vieles, was wir uns und unseren Mitmenschen Gutes tun können.
    Ich wünsche Euch Zeit für Euch und Eure Lieben, Gesundheit und den Glauben, dass es schon irgendwie gut kommt.

    Sonnige Grüsse Diana

  6. Liebe Sabrina, ich habe in diesem Jahr an vielen Webinaren teilgenommen und freue mich schon wieder auf die nächsten. Du und Eliane, ihr seid ein unschlagbares Team! Die Webinare sind so kurzweilig und außerordentlich informativ, denn ihr habt nicht nur ein enorm großes Fachwissen, ihr könnt es auch verständlich rüber bringen. Ich werde euch auch 2021 treu bleiben. Ich wünsche euch und euren Familien ein gesundes neues Jahr. 🙂

  7. Heike Bäumgen

    Liebe Sabrina,
    auch ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gutes Jahr und bleibt gesund. Ich hoffe auch dass ich in Zukunft weitere Seminare bei Dir belegen kann, ich hatte ja schon einige gebucht, doch dann kam der 2. Lockdown. Ich habe mich auch mit verschiedenen Webinaren beschäftigt, das hat mich gut abgelenkt. Euer Wissen ist wirklich erstaunlich. Ich hoffe ich werde auch noch viel Wissen von Euch lernen können. In der Hoffnung das die Seminare bald wieder stattfinden und auf ein baldiges Wiedersehen.
    Liebe Grüße aus Stromberg

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to Top