Hilfreicher Umgang und einfühlsame Kommunikation bei Menschen mit Demenz

viv hilfreicher umgang

von Haloperidol bis Sandelholz

Inhalte

  • Grundlagen und Grundprinzipien für einen wertschätzenden Umgang
  • Non-verbale Kommunikation bei Menschen mit Demenz
  • Die gute Kontaktaufnahme am Krankenbett /Aspekte von Vertrauen und Sicherheit
  • Richtig Kommunizieren bei altersbedingtenEinschränkungen und Erkrankungen der Sinnesorgane
  • Die Bedeutung generationsspezifischer Prägungen für den kommunikativen Umgang in der Pflege
  • Verstehender Umgang bei Realitätsverlusten des Patienten
  • Einfühlsam Kommunizieren mit anderen Erlebenswirklichkeiten

Anwendungen aus der Aromapflege

  • Duftbiografie / Duftanker setzen
  • Hilfen bei Hilfen bei Unruhe, Erregtheit, Wut
  • Hilfen bei Angst und Ängstlichkeit
Schulmedizin trifft auf Aromatherapie

DOZENTIN

Eva Maria Anslinger

Sabrina Herber

SEMINARZEIT

9.30-17.00 Uhr

VORAUSSETZUNG

Grundkenntnisse über ätherische Öle

NEU

In dieser Kategorie sind derzeit keine Termine registriert

SCHULE FÜR AROMATHERAPIE UND AROMAPFLEGE 

Büro
Schulstraße 17 (Büro)
55767 Schwollen

Seminarhaus
Am Geissler 10
55767 Leisel

E-Mail: info@vivere-aromapflege.com
Tel. 06787-970630