Mit ätherischen Ölen Krankheitskeime wirksam reduzieren

Mit ätherischen Ölen Krankheitskeime wirksam reduzieren
Aromatherapie als wertvolle Begleitung bei Multiresistenen Keimen / MRSA und anderen Keimen – eine Übersicht der wichtigsten Informationsquellen.

Viele unserer Leser*innen und Zuhörer*innen suchen in akuten Situationen nach hilfreichen Informationen und wissen nicht so recht wo und wie sie diese finden können. Deshalb möchte ich Dir in diesem Beitrag unsere wichtigsten Tipps, Beiträge, Links, Bücher und Podcasts aus unserem inzwischen großen Angebot an Medien und Themen zusammenfassen. Dort findest du jeweils allerhand hilfreiche Informationen rund um naturheilkundliche und aromatherapeutische Anwendungen, falls es Dich oder Deine Familie erwischt hat.

Klicke einfach auf die pinkfarbenen Texte und du gelangst zum jeweiligen Artikel, Podcast, WebSeminar oder zur entsprechenden Literatur usw.

Blogbeiträge:

Quickfinder Blogbeiträge ViVere Aromapflege

Umfangreicher Artikel von Eliane: “Die Wirkung von Antibiotika mit ätherischen Öle vor Resistenzen bewahren (MRSA) – für Menschen mit Eigeninitiative”

“Multiresistente Keime – Störsender ätherische Öle”

“Aromatogramme – es gibt Alternativen bei multiresistenten Keimen!”

“Das Aromatogramm – effektiv und immer noch wenig beachtet”

“Erfahrungsbericht über die Sanierung von MRSA bei geistig ‘behinderten’ Menschen”

“MRSA – empfindlich gegenüber manchen ätherischen Ölen”

“Letzte Chance bei MRSA: ätherische Öle”

“Ätherische Öle in hochwertigen Tees können erfolgreich MRSA abwehren”

“Ätherische Öle bei MRSA”

“Effektive Aromapflege bei MRSA”

“Ätherische Öle sind steril!”

“Antibakteriell wirksame ätherische Öle bei Keimresistenzen”

“Mit Aromatogrammen Hilfe bei chronischen Infektionen finden”

“Verlust der Zehen oder nicht? Eine aromapflegerische Herausforderung”

Blogbeiträge von Eliane zum Thema MRSA

Blogbeiträge von Eliane zum Thema Anbiotikum

 

Podcast-Episoden:

Quickfinder Podcast Episoden ViVere Aromapflege

 

Episode 15 – “Plötzlich ist vieles anders – Aromatherapie bei schweren Erkrankungen”

Wir freuen uns über Empfehlungen: Unser Service für Deine Praxis, Apotheke, Kindergarten, Schule uvm.

Du möchtest auf eine bestimmte Folge unseres Podcast z.B. in deiner Arzt- oder Heilpraktikerpraxis, in deinen Verkaufs- oder Beratungsräumen aufmerksam machen, dann melde dich bei uns, wir gestalten dir ein DIN A4 Plakat zum ausdrucken. Das kannst du dann aufhängen oder auch an deine Klienten, Patienten oder Kunden verteilen.

So geht´s:

Möchtest du eine andere Folge als Poster bekommen, dann schreibe uns eine mail an: feedback@aromatherapie-fuer-die-ohren.de mit deiner Wunsch-Episode. Wir senden dir danach das Poster als PDF zu.

Das Poster zur Folge “Plötzlich ist vieles anders” kannst du hier einfach downloaden:Mit ätherischen Ölen Krankheitskeime wirksam reduzierenPodcast Mini-Poster (klick hier).

Kostenlose Downloads:


Dosier-Kärtchen

Lesezeichen

 

Best-Of-Rezepturen und Tipps:

Rezeptur – Tipp:

Mit ätherischen Ölen Krankheitskeime wirksam reduzieren

Raumspray – Störsender (barrierefrei):

50 ml Do it yourself Raumspray
5 Tropfen Thymian Ct. Linalool
5 Tropfen Angelikawurzel
5 Tropfen sibirische Fichte
5 Tropfen Zitrone
5 Tropfen Manuka

So geht’s:

Alle Zutaten in einer 50 ml Sprühflasche mischen. Bei Bedarf im Raum versprühen. Vor Gebrauch schütteln!

 

Nasenöl

20 ml Johanniskrautöl
1 Tropfen Lavendel fein
1 Tropfen Melisse 10%
1 Tropfen Teebaum

Bei Keimbesiedelung in der Nase kann die Nasenschleimhaut mit der entsprechenden Mischung versorgt werden.

Mit einem Wattestäbchen die Nasenschleimhaut 1-2 mal täglich vorsichtig (!) betupfen.

 

Mit ätherischen Ölen Krankheitskeime wirksam reduzieren
Waschung (barrierefrei)

1 Tropfen Teebaum
2 Tropfen Manuka
1 Tropfen Lavendel fein
optional 1 Tropfen Thymian thymol

In einem Esslöffel Sahne emulgieren und dem Wasser zugeben.

Bei Patienten mit einer bestehenden MRSA Infektion stärken tägliche Waschungen und Einreibungen das Immunsystem udn wirken “gegen” die resistenten Keime.

 

Körperöl – stärkend

50 ml Johanniskrautöl
3 Tropfen Teebaum
3 Tropfen Ravintsara
2 Tropfen Thymian Ct. linalool
4 Tropfen Manuka
3 Tropfen Lavendel fein

 

 

Mit ätherischen Ölen Krankheitskeime wirksam reduzieren

Ätherische Öle – Welche Rolle können sie spielen bei der Behandlung?

  • viele ätherische Öle wirken sehr stark antibakteriell
  • können den gefürchteten multiresistenten Krankenhauskeimen (MRSA) verringern oder vernichten
  • in Studien konnte gezeigt werden, dass sie die Wirkung von z.T. nicht mehr wirksamen Antibiotika wieder herstellen bzw. verstärken können


Webseminare:

Quickfinder WebSeminare ViVere Aromapflege

 

“Mikroben als Freunde und Feinde – Ätherische Öle bei MRSA, Viren, Pilzbefall”

“Aromatherapie für Frauen Teil 1 – Gynäkologische Infektionen – Von Freunden und auch Feinden, denen wir clever die Stirn bieten dürfen”

“Duft-Talk Teil 3 mit Dorle Hamm: Ätherische Öle zwischen Petrischale und pflegenden Händen – Viren, Bakterien, Pilzinfektionen, Aromatogramm, Quorum sensing der Bakterien mit Riechmolekülen stören”

Mit ätherischen Ölen Krankheitskeime wirksam reduzieren

Außerdem:

onlineSeminar “Ätherische Öle im Pflegealltag – Wundumfeldpflege – Aromatogramme – Sterbebegleitung”


Buch- und Posterempfehlungen:

Quickfinder Literatur ViVere Aromapflege

Buch “Aromapraxis Heute” von Dorothea (Dorle) Hamm u.a.

Buch “Aromatherapie in der häuslichen Pflege”

Buch “Aromapflege für Sie”

Buch “Aromatherapie für Frauen”  

Buch “Aromatherapie für Kopf & Seele”

Poster “Aromapflege mit Herz”

 

Wir hoffen, dass wir dir mit dieser “Sammlung” der wichtigsten Beiträge, Podcast Episoden uvm. eine gute Übersicht und einen schnellen Zugriff zu den wichtigsten Informationen geben konnten.

 

Hilfreiche ätherische Öle, fertige Aromapflegeprodukte und Zubehör:

Quickfinder Zubehör Schmerzen ViVere Aromapflege

 

Rosen-Hydrolat

Duftmischungen für Kopf & Seele

Mit ätherischen Ölen Krankheitskeime wirksam reduzierenAromatherapie to go – Leder-Schlüsselanhänger für drei 1,5 ml Fläschchen

Angelikawurzel

Lavendel fein

Manuka

Ravintsara

Teebaum

Thymian Ct. linalool

 

Zubehör:

Inhalierstift – Glas/Alu

Reichstift Kunststoff

Lederetui für 5 ätherische Öle

Aromatherapie to Go – 1,5 ml Schraubverschluss

Sprayflasche Glas – 10 ml

Roll on Glas – 10 ml

Schraubglasflasche – 50 ml

Pump-Glasflasche braun – 50 ml

Braunglasflasche mit Zerstäuber – 30 ml

Sprayfläschchen Glas – 5 ml

Mini-Pipettenflasche – 3 ml

 

Diesen Artikel kannst du gerne teilen, damit möglichst  viele Menschen ihn als schnelle Übersichtsseite nutzen können.

Mit ätherischen Ölen Krankheitskeime wirksam reduzieren:: Was ist dir/Ihnen wert, im Bereich der ätherischen Öle über aktuelle Themen zu lesen, basierend auf seriöser Recherche? Seit 2009 kann dieses onlineMagazin zum Thema Aromatherapie kostenlos gelesen werden. Alle aktuellen und insgesamt weit über 400 Artikel und Rezepturen stehen euch und Ihnen hier kostenlos zur Verfügung. Meine durch Idealismus angetriebenen Recherchen, Zusammenfassungen und Rezepturen verschenke ich, die technischen Kosten zum Betreiben einer datensicheren Website werden jedoch nicht weniger. Eine Spende kann zur Deckung dieser unsichtbaren Leistungen beitragen, ich freue mich zudem über eine Wertschätzung meiner Arbeit. Hier geht es zum Spendenformular.

Selbstverständlich freuen wir uns auch, wenn du uns bei deinem nächsten Einkauf in unserem Shop unterstützt.

ViVere Shop

 

 

3 Kommentare zu „Mit ätherischen Ölen Krankheitskeime wirksam reduzieren“

  1. Liebe Sabrina
    Wie immer eine super Übersicht. Herzlichen Dank für all die Arbeit, die wertvollen Rezeptanregungen und das Engagement.🌻

  2. Es ist erschreckend, wie wenig von diesem brisantem Thema nicht nur der Öffentlichkeit, sondern vor allem den Horten der Krankenhauskeimen – das Krankenhaus – nicht bekannt ist.
    Diesen exzellenten Sammel-Artikel werde ich fleißig teilen und auch mündlich immer an Kollegen weiterreichen!

  3. Pingback: MiBi-Nachweis der Wirksamkeit ätherischer Öle | Grauer-Magier.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Nach oben scrollen